Regenfrei auf Radtour in der Schweiz

Das Wetter war uns hold am Montag, dem 08. Juli 2019! Wegen angesagter Regenfronten trafen sich nur 8 Teilnehmer an der angekündigten Tour in die Schweiz. Für viele andere war das Risiko ins Regenwetter zu geraten vielleicht zu hoch! Wir erlebten auf jeden Fall die70 Km und ca. 850 HM bei etwas kühlerem aber ansonsten herrlichem Radwetter. Wir starteten vom Bahnhof in Lustenau nach Walzenhausen, Lachen (das ist im Hinterland, abseits von den Hauptstraßen), weiter nach Wolfhalden, Heiden (hier machten wir eine Pause und hatten schönen Seeblick), Grub. Wohlbehalten kamen wir zum „5 Länderblick“, einem der schönsten Aussichtspunkte der Ostschweiz!  Richtig zum genießen war schließlich die wunderbare Abfahrt nach Eggersriet, Goldach, Gaissau und Höchst. Einkehr und Abschluss der besonderen Tour  gab es im „Cafe Schallert“ in Höchst. Vielen Dank an Hans Jörg Maurer, der die Tour wieder exzellent vorbereitete.