Eismänner-Tour nach Wangen im Allgäu

Arktische Temperaturen und beißender Ost-Gegenwindsturm hielt eine kleine Gruppe des Radteams perpedales an Servatius, dem 13. Mai 2019 nicht davon ab, von Bregenz nach Wangen im Allgäu zu radeln. Immerhin blinzelte die Sonne ab und zu durch die Wolken und der Landschaft sah man direkt an, wie gut ihr die lange Regenzeit bekommt. Am selben Tag begab sich der größere Teil unseres Freundeskreises mit Loacker-Tours aus Götzis auf den Drautal-Radweg in Osttirol und Kärnten. Daher war unsere Montags-Tour-Gruppe stark dezimiert und kam trotzdem, souverän angeführt von Hans Jörg Maurer aus Lustenau, wohlbehalten in Wangen an. Statt dem üblichen Bier zum Mittagessen wurde mehr heißer Tee als Aperitif bestellt! Da sich der Sturm am Nachmittag nicht legte und es noch einmal einen Anorak kälter wurde, radelten wir auf kürzestem Wege, meist bergab nach Lindau und Bregenz. Wir erbrachten in 3,5 Stunden reiner Fahrzeit ziemlich genau 80 Kilometer! ©Foto Bruno Wüstner