Einradeln im Blütenmeer Rheintal

Föhniges Frühlingswetter war uns am Osterdienstag, dem 23. April 2019 gegönnt, als uns Hans Jörg Maurer aus Lustenau einen herrlichen Einradeltag als Vorfahrer organisierte. Treffpunkt war um 10 Uhr der Bahnhof Dornbirn. Über Hohenems und Widnau und weiter im Rheintal wechselten wir 20 anwesende Freunde des Radteam perpedales mehrmals die Staatsgrenzen, erfreuten uns am Schweizer Ried und erlebten die schneewasserführende Ill und den Rhein. In der Fischzuchtanstalt Güfel in Meiningen kehrten wir zu und erlebten eine wunderbar köstliche Mittagsrast mit Fischspezialitäten des Hauses die uns im großzügigen Garten serviert wurden. Inzwischen verfügen fast alle Teammitglieder, die an unseren Radtagen teilnehmen, über modernste E-Bikes. Das erlaubt uns bei allen folgenden Ausfahrten einen weitaus größeren Radius und mehr Höhenmeter anzugehen. Großartig ist mit zu erleben, dass zahlreiche Freunde, die Knie- oder/und Hüftoperationen durchlebt haben, durch die neue E-Radtechnik wieder am vollwertigen Radlergenuss teilnehmen können!