Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv

Schlagwörter

Wanderung statt am Montag nun am Donnerstag: Auf nach LINDAU!

Einladung zur Wanderung nach Lindau am Donnerstag, 13.12.2018 Wanderung entlang der Leiblach zur Hafenweihnacht in Lindau! Treff: 09:54 mit der S-Bahn-Ankunft am Bahnhof Lochau. Weiterfahrt mit dem Landbus 10D nach Hörbranz Gemeindesaal. Die Führung hat HANS JÖRG MAURER inne. Wir freuen uns auf eure Teilnahme! [...]

“Über die älteste Vorarlberger Brücke von Krumbach nach Sulzberg”

Die Gießenbrücke ist eine Holzbrücke mit mehrfachem Hängewerk über die Bolgenach zwischen den Gemeinden Krumbach und Riefensberg. Sie überspannt die Bolgenach vor deren Einmündung in die Weißach und war einst nicht nur eine wichtige Verbindung der Gemeinden Krumbach mit Riefensberg, sondern auch des Bregenzerwalds mit Oberstaufen. Noch im Mai 1945 überquerten französische Truppenteile das altersschwache [...]

“Auf Höhenwegen von Satteins nach Röns”

In der Einladung zur Wanderung des Radteam perpedales am 19. November stand auch „den Winter erahnen!“. Nach ungebrochenem Schönwetter seit März erlebten wir diesmal den ersten Wintertag! Auf unserer Wanderroute: Satteins Kirchplatz – Gulmweg (Forststraße) – Gartis – von Quatsch nach Düns – entlang des Montanastbachs hinunter nach Schnifis und nach Röns, war alles schneeweiß [...]

Herzlicher Glückwunsch zum Geburtstag

Fritz Hartenthaler vollendet das 80 Lebensjahr! Eine kleine Delegation des Freundeskreises Radteam perpedales, angeführt von Teamchefin Helga Wüstner, überraschte am frühen Vormittag des 16. November den langjährigen Rad-und Wanderbegleiter Fritz Hartenthaler in seinem Heim in Dornbirn-Bremenmahd. Unser lieber Kollege und Freund Fritz feiert just an diesem Tag die Vollendung des 80 Lebensjahres. Bewundernswert ist immer [...]

Wandern am 12. November: „Bei Bienenflugwetter von Thüringen nach Schlins“

Vielen Unterländern ist der Höhenweg von Thüringen nach Schlins, mit all seinen Naturschönheiten, völlig unbekannt. Das wollte der Freundeskreis Radteam perpedales am 12. November 2018 ändern! Renate Kogoj aus Satteins empfing die 18 Personen umfassende Gruppe, die mit den ÖBB und Landbussen ankamen, im Dorfzentrum Thüringen. Von dort ging es unter ihrer Führung nur 20 [...]

Hoch über dem Rheintal wandernd von Viktorsberg nach Ebnit

Spätsommerliches Wanderwetter war der 16 Personen zählenden Gruppe des Radteam perpedales am 5. November 2018 bei der Tour unter der Führung von Hans Jörg Maurer von Viktorsberg nach Ebnit beschieden. Mit der S-Bahn in Sulz-Röthis angekommen wurden wir schon vom Landbus nach Viktorsberg erwartet. Vom dortigen Kirchplatz aus stiegen wir hinauf zur Almeien-Alp und weiter [...]

Am ehemaligen Flusslauf der Ur-Ill

Am 29. Oktober 2018 erwanderte eine Gruppe des Radteams perpedales den Urlauf der Ill, zwischen Hohenems und Götzis gelegen. Hans Jörg Maurer führte uns ab Bahnhof Hohenems, dem Jüdischen Friedhof auf den Schwefelberg. Wir bewunderten die Ruhe beim Bodner Wildgehege ebenso den Ausblick vom Söle. Der imposante Fallenkobel war einstmals das Flussbett der Ill, die [...]

Aufstieg in Vorarlbergs kleinste Gemeinde

Montag, der 22. Oktober war ein weiterer goldener Herbsttag, gerade richtig für eine nicht alltägliche Wanderung zu Vorarlbergs einwohnerkleinster Gemeinde Dünserberg. Angeführt von unserer bewährten Wanderbegleiterin Renate Kogoj aus Satteins trafen sich 13 Freunde des Radteams perpedales, mit „Öffis“ ankommend um 09:50 Uhr am dortigen Kirchplatz. Unser Ausgangsort liegt auf 495 Meter Seehöhe. Von hier [...]

Wir waren auf dem Hochhäderich!

Der „Goldene“ Herbst bescherte uns Radtage bis Anfang Oktober. Nun wechselt der Freundeskreis des Radteam perpedales seine Aktivitäten und organisiert zu Wochenbeginn immer sehr schöne Wanderungen. Am 8. Oktober war Auftakt dazu. Ziel war der Hochhäderich, ein 1565 m hoher Gipfel der Allgäuer Alpen. Er ist der westlichste Berg der Nagelfluhkette und gehört zum [...]

„Das Beste am Schluss der Saison“

Frei nach dem Titel des Filmklassikers „Das Beste kommt zum Schluss“, erlebten 21 Freunde des Radteam perpedales am Montag, 17. September Einzigartiges bei ihrer Tour von Feldkirch zum Walensee in der Schweiz. Die Radsaison neigt sich dem heurigen Ende zu. So war die auf mehr als 100 Kilometer angesetzte Tour zu den Churfirsten und Walensee [...]